Foxes-Schooltour 2019

Am 11. März 2019 besuchten die American Footballer der Suburbian Foxes Radebeul den Sportunterricht der Oberschule Weinböhla. In der Nassauhalle warben die Männer um Headcoach Paul Martens um Nachwuchs für die Foxes. „Wir suchen, wie jedes Jahr, neue Spieler für die Teams unseres Vereins“, sagte Martens. „Die Termine in den Schulen sind dabei für uns besonders wichtig.“

Nach der obligatorischen Erwärmung erklärte Martens verschiedene footballtypische Übungen, die die Schüler anschließend durchliefen. Geübt wurden dabei verschiedene Techniken wie Tackling (den Gegner zu Fall zu bringen), Werfen und Fangen sowie die für den Sport so wichtige Reaktionsschnelligkeit.  Nach einer knappen dreiviertel Stunde war das Programm schon wieder vorbei. „Ich hoffe, dass wir trotz der kurzen Zeit einige Schüler für unseren Sport begeistern konnten, und dass wir zum Foxes-Tryout (Probetraining) am 23. März 2019, ab 14:30 Uhr im Radebeuler Lößnitzstadion einige von ihnen wiedersehen“, so der Headcoach. Gesucht werden Spieler in allen Altersklassen. Als besonderen Anreiz bieten die Radebeuler Neumitgliedern ihres Jugendteams das erste Jahr beitragsfrei an und stellen sogar eine Leihausrüstung. „Wir versuchen die Einstiegshürden für den Sport so niedrig wie möglich zu halten.“, so Martens.

0

Making-of

Gestern versammelte sich ein Teil unserer Senior und Junior Foxes im Fotostudio von Tag24 Dresden*, um Bilder für das neue Corporate Design anfertigen zu lassen. Der Fotograf Thomas Schlorke nahm sich dabei der Sache an.

Alle teilnehmenden Spieler, sowie Organisatoren sind gespannt auf die Endergebnisse, welche bereits bei einer ersten Sichtung während des Shootings für Begeisterung sorgten.

Einen ersten Eindruck vom Shooting mit dem sympathischen Fotografen könnt ihr euch bereits hier ansehen.

Wir danken vielmals Thomas für seinen Einsatz und Tag24 Dresden.

1

In Gedenken an Holger Zscheile

Wir erinnern an Holger Zscheile, dessen Beerdigung heute vor 10 Jahren am 09.02.2009 stattfand, nachdem er am 01.02.2009 bei einem tragischen Unfall sein Leben verlor.

Holger hat als Gründungsmitglied und erster Vereinspräsident entscheidende Impulse in der Frühphase unseres Vereins gesetzt und gemeinsam mit seinen Freunden den Grundstein für unsere Vereinsentwicklung gelegt. Er bleibt unvergessen und wird immer in unseren Gedanken und in unseren Herzen sein. Wir wünschen seiner Familie und seinen Freunden Kraft für den heutigen Tag der Erinnerung.

 

Holger Zscheile

2