Foxes Seniors Team Foto

Letztes Heimspiel der Saison – 2 Siege für die Foxes

Nachdem die Junior Foxes am Mittag schon mit einem Sieg gegen die Leipzig Hawks vorgelegt haben, legten die Seniors gegen die Eberswalder Warriors nach und gewannen 12:6!
Die Maßgabe für das Spiel war: „Habt Spaß!“ und in den neuen Jerseys, zu einem Großteil gesponsert von der Dachdeckerfirma Tiebel, stieg die Motivation sichtlich an um die läuferisch starken Warriors in Schach zu halten und den ein oder anderen Touchdown zu erzielen. Die Partie mutierte von Anfang an zu einem Stellungskrieg. Beide Teams schenkten sich nichts und so verging das 1. Viertel ohne nennenswerte Ereignisse. Mehrere Turnovers, viele Strafen auf Seiten der Eberswalder, eine Fumble Recovery und ein verschossenes Fieldgoal später drehte die Foxes Defense weiter auf und mit einer Interception von #39 Manuel Petrick war die Offense in der Red Zone an der Reihe. Der anschließende Laufspielzug über die #22 Olliver Bahr sorgte für die ersten Punkte und dem ersten Touchdown des Spiels (Extrapunkt verschossen).
Mit der 6:0 Führung gingen die Füchse in die Halbzeit.
Die 2. Halbzeit begann, es wurde physischer, beide Teams hatten jetzt mit ersten Ausfällen und der Hitze zu kämpfen, aber es blieb weiter spannend.
Wieder sollte eine Interception dafür sorgen, die Offense der Foxes in aussichtsreicher Position auf das Feld zu bringen und nach wenigen Spielzügen, folgte der 2. Touchdown durch die Nummer 22.(Two-Point Conversion misslang) 12:0.
Anschließend drehte die Offense der Eberswalder noch einmal auf und ihnen gelang auch ein Rushing Touchdown. (Two-Point Conversion misslang), 12:6.
Das spielte ebbte langsam aus, bei beiden Team war sichtlich die Luft raus und so gelang es den Foxes beim Puntversuch, durch eine “Ruffing the Kicker”-Strafe gegen die Eberswalder Defense einen neuen 1. Versuch zu ergaunern. Anschließend beendete die Offense das Spiel mit der Victory-Formation und das Ergebnis stand mit 12:6 fest.
Somit wurden die neuen Jerseys gleich mit gutem Karma bespielt und sind bereit für das letzte Spiel der Saison zum Rückspiel am 23.09. in Eberswalde für das entscheidende Momentum zu sorgen.

 

Die Suburbian Foxes bedanken sich ganz herzlich bei der Firma Tiebel, für das Ermöglichen der Finanzierung der neuen Jerseys.